Frauenberufszentrum

Flexible Aus- und Weiterbildung
Das Frauenberufszentrum wendet sich an alle beim Arbeitsmakrtservice angemeldeten Frauen, die Interesse an einer Aus- oder Weiterbildung haben. Das Besondere an diesem Projekt ist die flexible Struktur. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Einstieg in die Arbeitswelt

Fähigkeiten sichtbar machen
In einem Klärungsgespräch werden die persönliche Situation und die ersten Ziele besprochen. Diese Ziele können erreicht werden durch:

Einzelcoaching

Kompetenzfeststellung

Praktika

FBZ Workshops

In den Perspektivenwerkstätten wird in der Gruppe intensiv an der beruflichen Orientierung und persönlichen Entwicklung gearbeitet. Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten im handwerklich- technischen Bereich bekommen interessierte Frauen in den FiT Workshops "Frauen in Handwerk und Technik". Der Workshop "FiT im Lernen" gilt als Vorqualifizierung für eine beabsichtigte Ausbildung in technischen Berufen.

FBZ-Produktblatt_2017.pdf
FiT-Produktblatt_2017.pdf
FiT-im-Lernen-Produktblatt_2017.pdf
Perspektivenwerkstaette-Produktblatt_2017.pdf